Antrag Mitgliedschaft print

Mon 13. Feb 17 09:39

slide_banner_zahnaerzte.jpg
Alle Zahnärzte und Zahnärztinnen, die im Land Hessen ihren zahnärztlichen Beruf ausüben, sind gemäß § 2 Abs. 1 Hessisches Heilberufsgesetz gesetzliches Mitglied der Landeszahnärztekammer Hessen und müssen sich gemäß § 2 Abs. 2 Hessisches Heilberufsgesetz in Verbindung mit § 1 Abs. 2 der Meldeordnung der Landeszahnärztekammer Hessen vor Aufnahme ihrer Tätigkeit bei der Landeszahnärztekammer Hessen anmelden.

In diesem Bereich finden Sie als Zahnärztin oder Zahnarzt alle Informationen rund um die Anmeldung zur Mitgliedschaft bei der Landeszahnärztekammer Hessen.

  • Wollen Sie in Hessen erstmalig als Zahnarzt / Zahnärztin beruflich tätig werden oder Änderungen Ihrer bereits bestehenden Mitgliedschaft anzeigen?

  • Planen Sie als approbierte(r) Zahnarzt/Zahnärztin eines Mitgliedeslandes der Europäischen Union in Hessen tätig zu werden?

  • Haben Sie in einem Land außerhalb der Europäischen Union eine zahnärztliche Ausbildung durchlaufen und wollen Sie in Hessen zahnärztlich tätig werden?

  • Beabsichtigen Sie die Anstellung einer/eines Assistentin/Assistenten im Qualifizierungsjahr oder Sie nehmen Sie in Kürze eine Beschäftigung als Assistent/-in im Qualifizierungsjahr auf. Dann beachten Sie bitte folgende Praxistipps.
Beachten Sie bitte auch die Informationen zu Bescheinigung der Fachkunde im Strahlenschutz.

Haende.jpg